Antisemitismus

Demonstranten gegen Antisemitismus in Frankreich / © Olivier Donnars (KNA)
Demonstranten gegen Antisemitismus in Frankreich / © Olivier Donnars ( KNA )

Die International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) definiert Antisemitismus als eine bestimmte Wahrnehmung von Juden, die als Hass ausgedrückt werden kann. Formen von Antisemitismus - verbal oder physisch - richten sich demnach gegen jüdische oder als jüdisch vermutete Personen und/oder deren Eigentum, gegen Institutionen der jüdischen Gemeinschaft sowie religiöse Einrichtungen. Diese Definition ist rechtlich nicht bindend. (kna)