14.03.2005

Nachrichtenarchiv 15.03.2005 00:00 EU-Kommissar: Migration ist positiv für Europa

Nach Ansicht von EU-Entwicklungskommissar Michel ist Einwanderung positiv für Europa und die Zuwanderer. Bei einer Expertenanhörung im Europaparlament verwies Michel auf den Rückgang an einheimischen Arbeitskräften durch die Alterung der Gesellschaft. Durch Zuwanderung steige die Erwerbsbevölkerung und das Steueraufkommen. Zugleich empfahl Michel eine enge Kooperation mit den Herkunftsländern bei der Bekämpfung illegaler Einwanderung und des Menschenhandels.