Familienbund der Katholiken

 (DR)

Der Familienbund der Katholiken ist ein Familienverband der römisch-katholischen Christen in der Bundesrepublik Deutschland. Der Familienverband der römisch-katholischen Christen in Deutschland (FDK) wurde im Jahre 1953 in Würzburg gegründet. Dem Familienbund der Katholiken gehören als Mitglieder auf Bundesverbandsebene seine Diözesen- und Landesverbände, zudem 15 katholische Mitgliedsverbände an.

Der katholische Familienverband ist ein parteipolitisch unabhängiger konfessioneller Familienverband. Der Familienbund der Katholiken setzt sich für die Stärkung und Förderung der entsprechenden Rechte und Rahmenbedingungen für alle Familien in Deutschland und weltweit ein. Zudem versteht sich der Familienbund als Ansprechpartner und Unterstützer für alle Familien.

Die Arbeit des Familienbundes der Katholiken schließt auch die Vertretung und Koordination in familienbezogenen Fragen und Anliegen bei der römisch-katholischen Kirche in Deutschland, dem Staat, der Gesellschaft und der Politik mit ein. Der Familienbund der Katholiken ist auf allen Ebenen der Politik und innerkirchlich für Familien tätig.