Gebetsbuch und Kreuz
Gebetsbuch und Kreuz

24.03.2020

Europäischer Kirchenbund schließt sich Papst-Aufruf an Das Vaterunser vereint

Die Konferenz Europäischer Kirchen hat sich dem Aufruf des Papstes angeschlossen, am Mittwochmittag weltweit das Vaterunser zu beten. Die Welt von heute rufe dazu auf, meint der Präsident der ökumenischen Organisation.

"Das Gebet, das Christus uns gelehrt hat, hat schon immer das Christentum über Raum und Zeit hinweg vereint", heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten Schreiben der ökumenischen Organisation Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) aus Brüssel.

Der Papst hatte den Vorschlag am Sonntag gemacht. Er rief beim Angelusgebet alle Christen zu einem sogenannten Sturmgebet gegen das Corona-Virus auf, wie die offizielle Internetseite "Vatikan News" meldete. Am Mittwoch um 12 Uhr mitteleuropäischer Zeit sollten sie einen Moment innehalten und ein Vaterunser beten.

Verheerende Pandemie bekämpfen

"Die Welt von heute ruft uns auf, vereint zu sein", schrieben nun KEK-Präsident Christian Krieger und KEK-Generalsekretär Jorgen Skov Sorensen. "Nicht nur, um gegen diese verheerende Pandemie zu kämpfen, sondern auch, um sich gegenseitig zu unterstützen und sich in
Gemeinschaft zu fühlen, indem wir daran denken, die Lehren aus dieser Krise zu ziehen."

Die KEK vereint über 100 protestantische, orthodoxe, anglikanische und altkatholische Kirchen in ganz Europa, darunter auch die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD). Von den großen Konfessionsfamilien sind nur die Katholiken nicht Mitglied.

(epd)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 02.07.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…