Papst betet für Apotheker

Dankbarkeit äußern!

Franziskus richtet seinen Dank vor allem an die Apotheker, die in dieser Krise versuchen den Menschen zu helfen.

Papst Franziskus während des Mittagsgebet am Ostermontag / © Andrew Medichini (dpa)
Papst Franziskus während des Mittagsgebet am Ostermontag / © Andrew Medichini ( dpa )

Papst Franziskus hat in seiner Messe am Donnerstag besonders für Apotheker gebetet. Diese täten viel, um den Corona-Erkrankten zu helfen und aus der Pandemie herauszukommen, sagte er in der Kapelle seiner Residenz Santa Marta im Vatikan. Die Frühmessen in der Corona-Krise widmet Franziskus meist bestimmten Personengruppen, die sich um die Kranken kümmern oder selbst vom Virus betroffen sind.

Quelle:
KNA