Papst und Macron telefonieren

Reportage: Papst und Macron telefonieren (22.03.2021)

Papst Franziskus und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben telefonisch über Krisen und Destabilisierungen in zahlreichen Weltregionen beraten. Ein zentrales Thema des etwa 40 Minuten dauernden Gesprächs am Sonntag sei die Bewältigung der Corona-Krise gewesen, berichtet die Zeitung "La Croix" unter Berufung auf Informationen aus dem Elysee-Palast.

Thema