Blick auf den Petersdom
Blick auf den Petersdom
Erzbischof Ivan Jurkovic
Erzbischof Ivan Jurkovic

26.11.2020

Vatikan dringt auf weltweite Ächtung von Streumunition Einsatz für Abrüstung

​Der Vatikan dringt auf eine weltweite Umsetzung der Konvention gegen Streubomben. Die internationale Gemeinschaft sei noch immer weit vom Ziel entfernt, 130 Staaten für das Abkommen zu gewinnen, so Vatikanvertreter Erzbischof Ivan Jurkovic.

Der Vertreter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen in Genf tat dies bei der zweiten Überprüfungskonferenz des Übereinkommens. Noch beunruhigender sei, dass Streumunition noch immer in manchen Konflikten eingesetzt werde. Das werde unweigerlich zu neuen Opfern und einer weiteren Kontamination führen, sagte der Vatikandiplomat laut dem am Donnerstag verbreiteten Redetext.

Jurkovic unterstrich, die Konvention sehe eine weltweite Anwendung zwingend vor. "Je mehr wir in Universalisierung und in Bemühungen um Abrüstung investieren, desto weniger werden wir für humanitäre Hilfe ausgeben müssen", sagte der Diplomat. Gemeinsame Militäroperationen sollten für Unterzeichnerstaaten eine Gelegenheit sein, die neuen Standards zu fördern und Zivilisten während und nach bewaffneten Konflikten zu schützen.

Kritik an Sprachregelungen im Umsetzungsplan​

Kritik äußerte der Ständige Beobachter des Heiligen Stuhls an Sprachregelungen im Umsetzungsplan, die die Kernforderungen des Abkommens aufweichten. Das 2008 verabschiedete Übereinkommen über Streumunition zählt derzeit 110 Teilnehmerstaaten und 108 Unterzeichner. Der Heilige Stuhl gehörte mit Irland, Norwegen und Sierra Leone zu den Erstunterzeichnern, die das Abkommen noch am selben Tag ratifizierten.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 26.01.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Beziehungen in der Corona-Krise - Tipps und Angebote im Erzbistum Köln von Jessica Lammerse (Referentin für Ehepastoral im Kreis Mettmann)
  • Mit Schutzanzügen und Handschuhen - Seelsorge für Covid-19 Patienten im Erzbistum München-Freising
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!