Papst Franziskus und Antonio Spadaro
Papst Franziskus und Antonio Spadaro

23.10.2017

Papstkenner Spadaro: Franziskus ist weder "rechts" noch "links" Jenseits von Ideologie

Papst Franziskus polarisiert, auch ungewollt. Einige konservative Katholiken kritisieren ihn, andere starten eine Solidaritäts-Initiative. Laut dem Jesuiten Antonio Spadaro ist Franziskus keiner politischen Richtung verbunden.

"Sein Ansatz ist immer seelsorglich und nie ideologisch gewesen", sagte der Jesuit Antonio Spadaro am Samstagabend in Rom bei der Vorstellung seines Interview-Buchs mit dem Papst, das in diesen Tagen in Italien erschien. Es sei unmöglich, Franziskus in eine Richtung wie "rechts" oder "links" ziehen zu wollen.

Papst verweigere eine Ideologisierung

Der Papst habe betont, er sei nie "rechts" gewesen. Damit habe er sich auf Vorwürfe einer Nähe zur argentinischen Militärdiktatur (1976-1983) während seiner Zeit als Erzbischof von Buenos Aires bezogen, so Spadaro. Ebenso habe Franziskus gesagt, er sei nie Kommunist gewesen, so der Leiter der Jesuiten-Zeitschrift "Civilta Cattolica" weiter.

Auch dies belege, dass das Kirchenoberhaupt meilenweit von jeglichem ideologischen Ansatz entfernt sei. "Der Papst verweigert eine Ideologisierung des Christentums, also eine Verwandlung des Christentums in eine religiöse Ideologie", so Spadaro.

Interview-Buch von Antonio Spadaro

Spadaro, der wie Franziskus dem Jesuitenorden angehört, ist Herausgeber des Interview-Buchs "Adesso fate le vostre domande" ("Bitte stellen Sie jetzt Ihre Fragen").

(KNA)

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Ab Montag, 16. September wieder jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.09.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Silbernetz: Die Nummer gegen Einsamkeit im Alter
  • Fuldaer Bischof Gerber: Gastgeber der Bischofskonferenz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Mit Schwester Katharina..." - Der Morgenimpuls ist wieder da!
  • Alte Musik Festival Knechtsteden startet
  • Droht Deutschlands Kirche ein ähnliches Szenario wie in den Niederlanden?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Mit Schwester Katharina..." - Der Morgenimpuls ist wieder da!
  • Alte Musik Festival Knechtsteden startet
  • Droht Deutschlands Kirche ein ähnliches Szenario wie in den Niederlanden?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Spenden statt verschwenden - Innatura Köln
  • Caritas: Alt und Jung in einem Boot
  • Notre Dame: Fünf Monate nach dem Brand
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Spenden statt verschwenden - Innatura Köln
  • Caritas: Alt und Jung in einem Boot
  • Notre Dame: Fünf Monate nach dem Brand
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Silbernetz: Die Nummer gegen Einsamkeit im Alter
  • Dritter Katholikentag der Afrikaner in NRW
  • Pfarrer Stefan Jürgens über sein Buch "Ausgeheuchelt"
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff