Missbrauchsskandal erschüttert Kirche in Chile
Symbolbild Missbrauch in der Kirche

07.09.2019

Kloster Montserrat räumt Missbrauch ein "Den Leidtragenden beistehen"

Ein Mönch des Benediktinerklosters Montserrat in Katalonien hat jahrzehntelang ungehindert Minderjährige missbraucht. Das räumte die Gemeinschaft in einem am Freitag veröffentlichten Untersuchungsbericht ein.

"Andreu Soler war ein Sexualstraftäter und Päderast", heißt es ohne Umschweife in dem Schreiben. Der inzwischen verstorbene Ordensmann habe die Taten zwischen 1972 und 2000 als Leiter eine Jugendgruppe begangen.

Es hätte Anlässe gegeben, gegen den Täter vorzugehen

Soler habe aus sexuellem Missbrauch eine Art "Lebensweise" gemacht, ohne Reue oder Bereitschaft zur Umkehr, heißt es weiter in dem Bericht. Zwar könne man nicht mit Sicherheit sagen, ob die damaligen Leiter des Klosters die Taten vertuscht oder einfach in Unkenntnis gehandelt hätten.

Dennoch hätte es genügend Anlässe gegeben, um gegen den Täter vorzugehen; dies sei jedoch nicht geschehen.

Abt von Montserrat bittet Opfer um Vergebung

Der amtierende Abt von Montserrat, Josep Maria Soler, bat alle Opfer um Vergebung für die "schändlichen Missbrauchsfälle". Man wolle den Leidtragenden beistehen und alles tun, um künftig Missbrauch zu verhindern, versicherte er.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 14.07.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Covid-19-Folgen: Save the Children warnt vor vielen Schulabbrechern
  • Präsidentschaftswahlen in Polen - das sagt die Kirche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…