Charlotte Knobloch
Charlotte Knobloch

17.05.2020

Knobloch kritisiert Demos wegen Corona: Offener Judenhass "Ein erschreckender Extremismus"

​Heftige Kritik an den Corona-Demos in deutschen Städten hat die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, geäußert. "Ein erschreckender Extremismus" breite sich in der Gesellschaft aus.

"Unter dem Deckmantel des politischen Protests wurden inmitten deutscher Großstädte Verschwörungstheorien und teils offener Judenhass verbreitet", erklärte sie am Sonntag in München. "Mir macht große Sorgen, wie der Hass, der seit Jahren im Internet gärt, in großem Stil auf die Straße getragen wird. Ein erschreckender Extremismus breitet sich buchstäblich in unserer Mitte aus."

Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur

Dass Antisemitismus in Krisenzeiten zunehme, sei leider kein neues Phänomen, "auch wenn das Ausmaß des Hasses derzeit besonders erschreckend ist", fügte die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland hinzu. Das Geraune von geheimen Mächten und finsteren Plänen, das viele dieser Proteste bestimme, trage ganz klar antisemitische Züge.

Knobloch dankte den Polizisten, die nicht nur in München oft ihre eigene Gesundheit in Gefahr gebracht hätten, um die Allgemeinheit zu schützen. "Die staatlichen Stellen bleiben jetzt besonders gefordert: Verschwörungstheorien und Antisemitismus sind keine Meinungsäußerungen, sondern müssen konsequent verfolgt und geahndet werden."

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 20.09.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Herbstvollversammlung der Bischöfe in Fulda
  • Long Covid bei Kindern?
  • Nach dem dritten Triell
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Beten mit Kindern - wie geht das? und warum tut Beten gut?
  • Rückblick: 1.000 Jahre St. Aposteln in Köln
  • In Fulda beginnt die Herbstvollversammlung
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Beten mit Kindern - wie geht das? und warum tut Beten gut?
  • Rückblick: 1.000 Jahre St. Aposteln in Köln
  • In Fulda beginnt die Herbstvollversammlung
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • 1000 Jahre St. Aposteln
  • Wiederaufbau von Notre Dame
  • Mehr Zeit für Kinder #Zeitfürmehr
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!