Mutter und Tocher beim Homeschooling
Mutter und Tocher beim Homeschooling

08.02.2021

Papst kritisiert negative Folgen von Digitalunterricht "Vorherrschaft der Gleichgültigkeit"

Die Pandemie führt nach Ansicht von Papst Franziskus zu einer "Bildungskatastrophe". Der Wechsel auf digitale Unterrichtsangebote habe viele Kinder und Jugendliche im Lockdown in der pädagogischen Entwicklung behindert.

Eine "ausgeprägte Ungleichheit zwischen den pädagogischen und technologischen Möglichkeiten" sei ans Licht gebracht worden, sagte das Kirchenoberhaupt am Montag beim Jahresempfang für die Botschafter beim Heiligen Stuhl.

Schutzlos kriminellen Online-Aktivitäten ausgesetzt

Weiter habe die Zunahme des Fernunterrichts zu mehr Abhängigkeit der Kinder und Jugendlichen vom Internet und generell von virtueller Kommunikation geführt. Dadurch seien die Heranwachsenden auch schutzloser und würden verstärkt kriminellen Online-Aktivitäten ausgesetzt, so der Papst.

Bildung als natürliches Gegenmittel

Derzeit sei "eine Art Bildungskatastrophe" zu erleben. Zum Wohl der künftigen Generationen und der gesamten Gesellschaft dürfe man davor nicht untätig bleiben. Franziskus verlangte ein neues Engagement für Bildung, an dem alle Glieder der Gesellschaft beteiligt sind. Bildung sei "das natürliche Gegenmittel zur individualistischen Kultur" und einer "Vorherrschaft der Gleichgültigkeit".

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 06.05.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wie wird die Corona-Pandemie ins Geschichtsbuch eingehen?
  • Vor 20 Jahren betrat ein Papst erstmals eine Moschee
  • Irmgard Schwaetzer verabschiedet sich vom Amt der EKD-Präses
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wie wird die Corona-Pandemie ins Geschichtsbuch eingehen?
  • Vor 20 Jahren betrat ein Papst erstmals eine Moschee
  • Irmgard Schwaetzer verabschiedet sich vom Amt der EKD-Präses
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Blutspenden in Coronazeiten - Eine "Achterbahnfahrt"
  • Interview mit Irmgard Schwaetzer
  • Tastbücher für sehbehinderte Kinder
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!