Regensburger Domspatzen
Regensburger Domspatzen
Christian Heiß, Domkapellmeister
Christian Heiß, neuer Chef bei den Regensburger Domspatzen

01.10.2020

Regensburger Domspatzen kehren auf Konzertbühne zurück Coronabedingte Auszeit hat ein Ende

​Die coronabedingte Auszeit hat ein Ende. Nach mehr als einem halben Jahr werden die Regensburger Domspatzen wieder in einem Konzert zu hören sein - und zwar am 11. Oktober in der Hamburger Elbphilharmonie.

Das teilte das Management des traditionsreichen Knabenchors am Donnerstag mit. Geplant sind zwei Matineen. Je eine Stunde lang werde A-Cappella-Musik vom Feinsten erklingen. Dazu gehörten Kompositionen und Psalm-Vertonungen quer durch alle Epochen, etwa von Palestrina, Schütz, Bruckner, Rheinberger, Nystedt, Planyavsky.

"Wir halten uns an sämtliche Vorgaben der zuständigen Behörden"

"Unsere DNA besteht aus Singen und Musizieren im Chor, es wurde Zeit, dass wir wieder mit einer etwas größeren Besetzung auch auf die Bühne dürfen und das tun können, was unsere eigentliche Aufgabe ist", sagt Domkapellmeister Christian Heiß. Natürlich werde weiter auf die Gesundheit aller Sänger und Chorleiter geschaut. "Wir halten uns an sämtliche Vorgaben der zuständigen Behörden", so der Leiter. Die Besetzung des Chores müsse wegen der gebotenen Abstände wesentlich kleiner als sonst sein. Alle Chormitglieder würden vorab zweimal auf Corona getestet. Zudem begleite ein Ärztepaar den Chor auf seiner Konzertreise.

Die Regensburger Domspatzen gehören zu den weltweit bekanntesten Chören. Sie haben eine über 1.000-jährige Tradition und sind damit einer der ältesten Knabenchöre der Welt.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 28.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Gedenk- & Solidaritätswoche für die Opfer der COVID-19-Pandemie
  • Nachgefragt: Kirchliche Seelsorge am BER startet
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…