Blick auf das Freiburger Münster
Blick auf das Freiburger Münster
Erzbischof Stephan Burger
Erzbischof Stephan Burger

07.02.2020

Erzbistum Freiburg veröffentlicht Pläne für neue Großpfarreien Neue Pfarraufteilung im Herbst

Im Erzbistum Freiburg gehen die Beratungen über die Umsetzung der Reformen in Seelsorge und Pfarreien weiter. Die Diözese veröffentlichte jetzt einen neuen Vorschlag für den geografischen Zuschnitt der geplanten Großpfarreien. 

Derzeit ist das Bistum zwischen Odenwald und Bodensee mit etwa 1,6 Millionen Katholiken in 224 Seelsorgeeinheiten mit 1.000 Pfarreien gegliedert. Ab 2025 könnten es nur noch etwa 40 Großpfarreien sein. Hintergrund der Strukturreform ist ein Rückgang der Zahl von Katholiken sowie von Priestern und Kirchenmitarbeitern.

Die Planungen sollen in den kommenden Monaten vor Ort diskutiert werden. Rückmeldungen und Änderungswünsche sind bis Ende Juli möglich, wie Projektleiter Wolfgang Müller sagte. Ziel sei es, im Herbst die neue Pfarreiaufteilung abzuschließen.

Mehrere Zehntausend Gläubige in einer Pfarrei

Laut aktuellem Planungsstand gäbe es damit künftig beispielsweise in Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe und Mannheim jeweils nur noch eine Pfarrei als Dach über allen kirchlichen Aktivitäten. Zu einer Pfarrei würden dann mehrere Zehntausend Gläubige gehören.

An der Spitze der Großpfarreien soll gemäß kirchenrechtlicher Vorgaben jeweils ein leitender Pfarrer stehen, auf der Ebene der heutigen Pfarreien und Seelsorgeeinheiten ermutigt die Kirchenleitung aber zu neuen Führungskonzepten. Ausdrücklich gewünscht sei die Mitarbeit von Ehrenamtlichen. Die neuen Strukturen könnten auch neue Freiräume schaffen.

Strukturdebatten in mehreren Bistümern

Erzbischof Stephan Burger betonte wiederholt, die katholische Kirche wolle trotz Priestermangels und trotz des Rückgangs bei Gläubigen und kirchlich Engagierten weiterhin in der Gesellschaft präsent bleiben. Zentrale Herausforderungen seien etwa Digitalisierung, Individualisierung oder die Veränderungen der Gesellschaft durch Migration.

Ähnliche Strukturdebatten gibt es derzeit in mehreren deutschen Bistümern. Auf erheblichen Widerstand an der Basis und bei Priestern trafen die Pläne für Großkirchengemeinden zuletzt im Bistum Trier, wodurch vom Vatikan zunächst die Reform gestoppt wurde.

Mit Perspektiven für die katholische Kirche in Deutschland beschäftigt sich auch der Gesprächsprozess Synodaler Weg, der in der vergangenen Woche begonnen hat.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 15.08.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Mariä Himmelfahrt - Kräuter und Festgottesdienst
  • Momente, die zählen - Roger Willemsen
  • Heilige Mechthild von Magdeburg
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Mariä Himmelfahrt - Kräuter und Festgottesdienst
  • Momente, die zählen - Roger Willemsen
  • Heilige Mechthild von Magdeburg
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…