Einer der Preisträger: Karl-Heinz Menke
Karl-Heinz Menke