Zentralmoschee in Köln lädt zur Impfaktion 

Impfen am Wochenende

Die Zentralmoschee in Köln bietet an diesem Wochenende erneut Corona-Schutzimpfungen an. Von 9.30 bis 16 Uhr werden an beiden Tagen Erst-, Zwei- oder Boosterimpfungen durchgeführt, wie der türkische Islamverband Ditib mitteilte.

Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld / © Christoph Driessen (dpa)
Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld / © Christoph Driessen ( dpa )

Das Moschee-Forum organisiert das Impfwochenende in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kölner Fachärzten und ehrenamtlichen Helfern aus der Gemeinde. Es ist das mittlerweile dritte Impfwochenende in der Zentralmoschee.

Impfung mit Moderna und Biontec/Pfizer

Die Ditib empfiehlt, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen, um das eigene, aber auch das Leben der Mitmenschen zu schützen. Verimpft werden sollen die Vakzine von Moderna und Biontec/Pfizer. Bürgerinnen und Bürger, die sich impfen lassen wollen, müssen ihre Krankenkassenkarte, ein Personaldokument und den Impfausweis mitbringen.

 

Sonder-Impfungen in Ditib-Zentralmoschee / © Henning Kaiser (dpa)
Sonder-Impfungen in Ditib-Zentralmoschee / © Henning Kaiser ( dpa )
Quelle:
epd