Bischof Dieser schreibt Trostbrief an Kommunionkinder

Erstkommunion verschoben

Die Corona-Krise bringt auch die Termine für die Erstkommunion durcheinander. Im Bistum Aachen wird sie wohl in den Herbst verschoben. Nun wendet sich Bischof Helmut Dieser mit tröstenden Worten an die Kinder.

Bischof Helmut Dieser / © Elisabeth Schomaker (KNA)
Bischof Helmut Dieser / © Elisabeth Schomaker ( KNA )

"Viele Menschen haben heute Angst, weil das Corona-Virus sie krank machen kann", erklärte Dieser. Sogar die Erstkommunionfeiern müssten wegen der Pandemie verschoben werden. Jesus sei jedoch bei den Menschen.

Der Bischof schlägt den Kindern vor, abends ein Gebet zu sprechen, wenn die Glocken im Bistum wegen der Krise läuten, heißt es in einem am Dienstag vröffentlichten Brief an die Kommunionkinder in seinem Bistum.

Erstkommunion voraussichtlich im Herbst

Ihre Erstkommunion feiern katholische Kinder traditionell in der Zeit um den Weißen Sonntag. In diesem Jahr wäre das der 19. April.

Angesichts der Corona-Pandemie verschiebt das Bistum Aachen die Erstkommunionen voraussichtlich in den Herbst.

Ein Mädchen bei der Erstkommunion / © Vatican Media/Romano Siciliani (KNA)
Ein Mädchen bei der Erstkommunion / © Vatican Media/Romano Siciliani ( KNA )
Mädchen bei der Erstkommunion / © Kasia Strek (KNA)
Mädchen bei der Erstkommunion / © Kasia Strek ( KNA )
Quelle:
KNA