Weihbischof Ansgar über Geduld in der Corona-Zeit

Tagesimpuls: Weihbischof Ansgar über Geduld in der Corona-Zeit (27.04.2020)

"Jetzt braucht es unsere persönliche Tapferkeit“, sagt Weihbischof Ansgar. Wenn Geschäfte wieder offen und Gottesdienste mit Einschränkungen wieder möglich seien, müse man tapfer bleiben und dürfe nicht unvorsichtig werden.

 

Mehr im täglichen Impuls des Kölner Weihbischofs Ansgar Puff, der aus seinem Alltag berichtet und auf seine Radio-Sendung „Nachtgebet“ hinführt. Hier nimmt Ansgar eure Gebetsanliegen und Fürbitten entgegen: http://www.domradio.de/komplet

Thema

 
Mehr zum Thema: