Weihbischof Ansgar Puff über die Demut Gottes

Tagesimpuls: Weihbischof Ansgar Puff über die Demut Gottes (05.02.2021)

Ist die Demut Gottes unerträglich? Mit 16 Jahren empfand Weihbischof Ansgar es so, denn als er sich in der Kirche engagieren wollte, fand er Streit um Nichtigkeiten unter Gemeindemitgliedern vor. Konnte Gott in diesen Menschen und einer fehlerhaften, schwachen Kirche anwesend sein? Heute bejaht Weihbischof Ansgar diese Frage und betet im Nachtgebet für diese Kirche.

Thema

 
Mehr zum Thema: