Papst würdigt Gottesmutter Maria

Papst: Papst würdigt Gottesmutter Maria (10.05.2017)

Bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom hat Papst Franziskus vor Tausenden von Gläubigen erklärt, er wolle in Fatima "das zeitliche und ewige Schicksal der Menschheit" der Gottesmutter anvertrauen. Zugleich rief er katholische Gläubige in aller Welt auf, sich ihm im Gebet als "Pilger der Hoffnung und des Friedens" anzuschließen.

Thema

 
Mehr zum Thema: