Papst verurteilt Giftgasangriff und Anschlag

Papst: Papst verurteilt Giftgasangriff und Anschlag (05.04.2017)

Bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom hat sich Papst Franziskus vor Tausenden von Gläubigen nach dem mutmaßlichen Giftgas-Angriff in Syrien "entsetzt" geäußert. Er verurteilte das "nicht hinnehmbare Massaker" an wehrlosen Personen, darunter vielen Kindern.

Thema