Papst ruft zur WM zu Dialog, Begegnung und Brüderlichkeit auf

Reportage: Papst ruft zur WM zu Dialog, Begegnung und Brüderlichkeit auf (13.06.2018)

Bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom hat Papst Franziskus vor Tausenden von Gläubigen zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland an diesem Donnerstag zu Dialog, Begegnung und Brüderlichkeit aufgerufen. Auf diese Weise könne das Sportereignis zu Solidarität und Frieden in der Welt beitragen, sagte das Kirchenoberhaupt.

Thema