Papst ruft Christen zu Gottvertrauen und Vergebung auf

Papst: Papst ruft Christen zu Gottvertrauen und Vergebung auf (27.12.2018)

Papst Franziskus hat die Christen zu Gottvertrauen und Vergebung aufgerufen. Auch wenn sie nicht leicht sei: "Vergebung macht das Herz weiter, bewirkt Mitgefühl und schenkt Heiterkeit sowie Frieden", sagte er beim Mittagsgebet. In seinen Ausführungen zum gestrigen Festtag des heiligen Stephanus erinnerte Franziskus an den Tod des ersten christlichen Märtyrers.

Thema

 
Mehr zum Thema: