Papst: Keine Reformen ohne gemeinsames Beten durchführen

Papst: Papst: Keine Reformen ohne gemeinsames Beten durchführen (14.04.2021)

Der Papst hat erneut davor gewarnt, notwendige Reformen in der Kirche ohne gemeinsames Beten durchzuführen. "Alles Wesentliche in der Kirche kommt aus dem Gebet", sagte Franziskus bei seiner wöchentlichen Videoansprache.

Thema