Papst: Gebet gegen Atomwaffen und für den Libanon

Reportage: Papst: Gebet gegen Atomwaffen und für den Libanon (10.08.2020)

Papst Franziskus hat beim traditionellen Angelus-Gebet auf dem Petersplatz am Sonntag an den Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki erinnert. „Ich erneuere die Einladung, zu beten und sich einzusetzen für eine Welt, die komplett frei ist von Atomwaffen!“ Als er auf dem Petersplatz eine Gruppe mit einer libanesischen Flagge entdeckte, wandte er sich direkt an das libanesische Volk. Am vergangenen Dienstag waren im Hafen von Beirut, der libanesischen Hauptstadt mehrere tausend Tonnen Sprengstoff explodiert. Den Behörden wird vorgeworfen, das hochexplosive Ammoniumnitrat über Jahre fahrlässig im Hafen gelagert zu haben.

Thema