Papst Franziskus betet für Israel

Papst Franziskus betet für Israel (20.05.2018)

Papst Franziskus hat zum Pfingstfest in Rom vor Tausenden von Gläubigen für ein Ende der Gewalt in Israel gebetet. Der Geist Gottes möge "die Herzen und die Verhältnisse" verändern und Frieden ins Heilige Land bringen, sagte er bei seiner Messe im Petersdom.

Thema

 
Mehr zum Thema: