Papst besucht Roms Stadtregierung

Papst: Papst besucht Roms Stadtregierung (26.03.2019)

Papst Franziskus hat Roms Stadtregierung besucht und sie zu einem "moralischen Neuaufbruch" aufgerufen. Bürger, Institutionen, die Kirche und anderen Religionsgemeinschaften müssten zum Gemeinwohl der Stadt zusammenarbeiten, sagte der Papst vor dem Stadtparlament im Rathaus auf dem Kapitol. Zugleich forderte er eine den Aufgaben entsprechende rechtliche und finanzielle Ausstattung.

Thema