Kritik an Corona Konzept der Bundesregierung

Stimmen: Kritik an Corona Konzept der Bundesregierung (18.01.2021)

Die Vorsitzende des europäischen Ethikrates, Christiane Woopen, hat das Konzept der Bundesregierung im Kampf gegen das Coronavirus als eindimensional kritisiert. Nur auf das Reduzieren der Kontakte zu setzen, sei ein kurzfristiges, reaktives Denken in Beschränkungen, sagte die Medizin-Ethikerin dem Spiegel. Sie sprach sich für Massentests aus, um Infizierte ohne Krankheitssymptome zu finden, die unwissentlich das Virus verbreiten.

Thema

 
Mehr zum Thema: