Kirchenstatistik für 2017 vorgestellt

Reportage: Kirchenstatistik für 2017 vorgestellt (20.07.2018)

Die großen christlichen Kirchen in Deutschland verlieren weiter Mitglieder. 23,3 Millionen Menschen gehörten 2017 der katholischen Kirche an, die Zahl der Mitglieder der evangelischen Kirche sank auf 21,5 Millionen. Dies geht aus den jetzt veröffentlichten Statistiken der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD hervor.

Thema

 
Mehr zum Thema: