Kardinal Woelki im Soldatengottesdienst

Predigten: Kardinal Woelki im Soldatengottesdienst (22.01.2015)

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat vor Angehörigen der Bundeswehr den Export deutscher Rüstungsgüter kritisiert. Viele Menschen weltweit flüchteten vor der Gewalt, die mit Waffen aus der Bundesrepublik verübt werden, sagte der Erzbischof am Donnerstag im Kölner Dom beim traditionellen Soldatengottesdienst zum Weltfriedenstag. "Weit weg ist bisweilen näher als man denkt", so der Kardinal.

Thema