Stimmen

Hollerich: Geringe Ansteckungsgefahr in Gottesdiensten

Gottesdienstverbote werden immer wieder vorgeschlagen, um die Corona-Infektionszahlen zu senken. Die Religionsfreiheit sollte jedoch nicht geopfert werden, meint der Vorsitzender der EU-Bischofskonferenzen Kardinal Hollerich.

Themen