Grußbotschaft Papst Franziskus zum Weltjugendtag

Papst: Grußbotschaft Papst Franziskus zum Weltjugendtag (20.07.2016)

Der 31. Weltjugendtag in Krakau soll nach dem Willen von Papst Franziskus ein Signal zur Völkerverständigung aussenden. Ziel seiner Begegnung mit den Jugendlichen sei es, "ein Zeichen der Einigkeit zu bieten, ein Mosaik aus Gesichtern, die sich voneinander unterscheiden und vielen Ethnien, Sprachen, Völkern und Kulturen angehören, aber alle vereint sind im Namen Jesu", so der Papst in einer Video-Botschaft, deren Wortlaut der Vatikan am Dienstagabend veröffentlichte.

Thema