Gleichberechtigung am Weltfrauentag gefordert

Reportage: Gleichberechtigung am Weltfrauentag gefordert (08.03.2021)

Zum Weltfrauentag an diesem Montag hat die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD, die Theologin Margot Käßmann, die Gleichberechtigung als Illusion bezeichnet. Deshalb empfiehlt sie Frauen, für ihre Rechte zu kämpfen, am besten, im Schulterschluss mit Verbündeten.

Thema