Franziskus spendet Segen "Urbi et orbi"

Reportage: Franziskus spendet Segen "Urbi et orbi" (25.12.2018)

Papst Franziskus hat die Menschheit an Weihnachten zu mehr Geschwisterlichkeit aufgerufen. Alle Menschen, unabhängig von Nation, Kultur, Religion und Anschauungen, seien Kinder Gottes, sagte er in seiner Botschaft am Ersten Weihnachtstag. Die "universale Botschaft von Weihnachten" laute, "dass Gott ein guter Vater und wir alle Geschwister sind". Ohne solche Geschwisterlichkeit drohten "selbst die besten Vorhaben seelenlos zu werden". 

Thema

 
Mehr zum Thema: