Erzbischof Zollitsch zur Ökumene

Stimmen: Erzbischof Zollitsch zur Ökumene (02.05.2013)

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, hielt am Donnerstag beim Kirchentag in Hamburg eine Bibelarbeit. Zollitsch rief in der voll besetzten St. Jacobikirche die Menschen dazu auf, sich um Recht und Gerechtigkeit in der Gesellschaft zu bemühen. Insgesamt stehen 150 katholische Veranstaltungen im Kirchentagsprogramm. Der interreligiöse Dialog ist einer der Schwerpunkte des Christentreffens, das noch bis Sonntag dauert.

Thema

 
Mehr zum Thema: