Botschaft zur Fastenzeit

Papst: Botschaft zur Fastenzeit (14.02.2018)

"Weil die Gesetzlosigkeit überhandnimmt, wird die Liebe bei vielen erkalten", lautet der Titel der aktuellen Fastenbotschaft des Papstes. Darin mahnt Franziskus vor "Scharlatanen und vor den Lügen der "falschen Propheten". Die Habsucht sei "die Wurzel aller Übel", heißt es in seiner Botschaft zur Fastenzeit.

Thema

 
Mehr zum Thema: