Bischof Hanke würdigt Umweltenzyklika

Stimmen: Bischof Hanke würdigt Umweltenzyklika (18.06.2015)

"Laudato si" heißt die mit Spannung erwartete Umweltenzyklika von Papst Franziskus. Darin ruft er zum entschiedenen Kampf gegen Umweltzerstörung und Klimawandel auf. Die Menschheit müsse ihren Lebensstil, ihr Konsumverhalten und ihre Produktionsweisen ändern, um die Erderwärmung einzudämmen. Wir haben dazu den Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke befragt, der schon zu seinen Zeiten als Abt eine Art Vorreiter in Sachen Umweltschutz in der deutschen Kirche war. Wie bewertet er die neue Enzyklika? (KNA)

Thema

 
Mehr zum Thema: