Bilanz 2012 und Ausblick auf 2013 mit ZdK-Präsident Alois Glück

Reportage: Bilanz 2012 und Ausblick auf 2013 mit ZdK-Präsident Alois Glück (23.12.2012)

Katholikentag und Dialogprozess - das waren wohl die Höhepunkte 2012 im innerkirchlichen Dialog. Dabei spielten auch Dauerbrenner wie die Frau in der Kirche oder der Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen einmal mehr eine wichtige Rolle. Alois Glück, der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken ZdK, erkennt hier durchaus Fortschritte auf dem Weg aus der Missbrauchs- und Vertrauenskrise. Sorgen machen ihm aber einige gesellschaftliche Entwicklungen wie die Beschneidungsdebatte oder die Diskussionen um Sterbehilfe u.ä.m. Hier sollte sich die Kirche 2013 lauter und deutlicher zu Wort melden, fordert der oberste Repräsentant der katholischen Laien in Deutschland. Wir haben mit ihm auf 2012 zurück- und auf 2013 vorausgeschaut. Dabei äußert er auch Wünsche im Hinblick auf den bevorstehenden Generationswechsel bei den Bischöfen. (KNA)

 

Thema

 
Mehr zum Thema: