Begrüßung und Schuldbekenntnis

Stimmen: Begrüßung und Schuldbekenntnis (03.05.2020)

Sieben Wochen feierten Priester mehr oder weniger alleine Gottesdienste im Kölner Dom. Die Gläubigen konnten nur per Live-Übertragung im Internet teilnehmen. Damit ist seit Sonntag Schluss. Kardinal Woelki zeigte sich bei der Begrüßung dankbar und erfreut.

Thema