Auftaktkonzert der Orgelfeierstunden 2021

Stimmen: Auftaktkonzert der Orgelfeierstunden 2021 (15.06.2021)

Johann Sebastian Bach hat den Rahmen beim diesjährigen Auftakt der Orgelfeierstunden gebildet. Domorganist Winfried Bönig spielte am Dienstag ab 20 Uhr im Kölner Dom, DOMRADIO.DE übertrug live in Ton und Bild. Auf dem Programm standen von Bach Präludium e-moll BWV 548, die Choralbearbeitung "Wo soll ich fliehen hin", die Triosonate G-Dur BWV 530 und die Chaconne in d in einer Bearbeitung für Orgel. Außerdem erklang von Naji Hakim das Werk "Embrace of Fire" und von Marcel Dupré zum 50. Todesjahr Auszüge aus dem Werk "Nymphéas". Vorab stellt Prof. Dr. Bönig das Programm inhaltich vor.

DOMRADIO.DE überträgt alle 12 Konzerte immer dienstags, Start ist um 19:45 Uhr mit einer Werkeinführung, das Live-Konzert beginnt ab 20 Uhr. Publikum ist bislang nur im geringen Umfang zugelassen, die Tickets werden vorab verlost.

Thema

 
Mehr zum Thema: