AIF-Direktor Di Ruzza (l.) und und Präsident Brülhart
AIF-Direktor Di Ruzza (l.) und und Präsident Brülhart

18.11.2019

Chef der Finanzaufsicht im Vatikan wird abgelöst Nach fünfjähriger Amtszeit

Vor fünf Jahren wurde Rene Brülhart an die Spitze der vatikanischen Finanzaufsicht berufen. Er sollte für Standards in der Finanztransparenz sorgen. Doch es gab Widerstand und Spannungen mit anderen Behörden. Nun wird Brülhart abgelöst.

Der Präsident der vatikanischen Finanzaufsicht, Rene Brülhart, verlässt seinen Posten. Papst Franziskus habe entschieden, zum Ende der fünfjährigen Amtszeit Brülharts einen Nachfolger zu ernennen, teilte der Vatikan am Montag mit. Der Name solle nach der bevorstehenden Reise des Papstes nach Thailand und Japan bekanntgegeben werden.

Der Schweizer Brülhart, früherer Chef der Finanzaufsicht in Liechtenstein und zeitweilig Vize-Vorsitzender der Egmont Group, eines internationalen Zusammenschlusses von Anti-Geldwäsche-Behörden, war am 19. November 2014 an die Spitze der vatikanischen Finanzaufsicht AIF berufen worden. Seine Aufgabe war es, für die Einführung und Befolgung internationaler Standards in der Finanztransparenz und Geldwäsche-Bekämpfung im Vatikan zu sorgen.

Zuletzt gab es starke Spannungen zwischen dem AIF und anderen vatikanischen Behörden in Zusammenhang mit einer verlustreichen Investition des Staatssekretariats in eine Londoner Immobilie. Der Direktor des AIF, Tommaso Di Ruzza, wurde bis auf Weiteres von seinem Posten suspendiert, ohne dass ein Grund genannt wurde. In einer eigenen Erklärung hatte sich Brülhart anschließend hinter Di Ruzza gestellt und jegliches Fehlverhalten bestritten. 

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 13.07.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erstmals leitet ein Laie eine Pfarrei im Bistum Münster
  • Diskussion: Wird die Mohrenstraße in Köln bald umbenannt?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Surf'n Soul" - mit Surfbrett Gott ein Stückchen näher
  • Fall Hagia Sophia - Sicht des Religionsbeauftragten der Bundesregierung
  • Ein Blick auf die Schöpfung - auf den Schmetterlingsschwund
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Surf'n Soul" - mit Surfbrett Gott ein Stückchen näher
  • Fall Hagia Sophia - Sicht des Religionsbeauftragten der Bundesregierung
  • Ein Blick auf die Schöpfung - auf den Schmetterlingsschwund
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Präsidentschaftswahlen in Polen - wie geht es nun weiter?
  • Internationaler Pommestag: Pommes, die verbinden und vegane Pommessaucen
  • Urlaub zu Hause - Freibadsaison zu Coronazeiten
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Präsidentschaftswahlen in Polen - wie geht es nun weiter?
  • Internationaler Pommestag: Pommes, die verbinden und vegane Pommessaucen
  • Urlaub zu Hause - Freibadsaison zu Coronazeiten
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Schmetterlingssterben in Deutschland
  • Umbenennung Kölner Mohrenstraße
  • Wie geht es weiter in Polen?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…