Petersdom und Petersplatz
Petersdom und Petersplatz
Mittagessen mit Papst Franziskus am Welttag der Armen
Mittagessen mit Papst Franziskus am Welttag der Armen

14.06.2019

Vatikan richtet wieder Ärztezentrum auf dem Petersplatz ein Kostenlose Untersuchung

Der Vatikan will zum katholischen Welttag der Armen im November wieder ein ärztliches Zentrum für Bedürftige auf dem Petersplatz einrichten. Die Ambulanz solle dieses Jahr noch mehr medizinische Fachbereiche abdecken, hieß es.

Wie der Präsident des Päpstlichen Rats für Neuevangelisierung, Kurienerzbischof Rino Fisichella, am Donnerstag im Vatikan bekanntgab, wird das Ärztezentrum eine Woche vor dem Welttag der Armen aufgebaut, der dieses Jahr auf den 17. November fällt. In der Ambulanz sind Mediziner und Helfer ehrenamtlich tätig.

Bei der entsprechenden Aktion 2018 nahmen nach seinen Angaben während einer Woche 3.000 Obdachlose und andere Menschen in wirtschaftlichen Problemen ärztliche Hilfe in Anspruch.

Messe, Mittagessen und Konzert

Der Welttag der Armen wurde 2016 von Papst Franziskus eingeführt. Für die Organisation ist Fisichella als Präsident des Päpstlichen Rats für Neuevangelisierung zuständig. Der Papst feiert zu dem Anlass eine Messe mit Bedürftigen im Vatikan und lädt sie anschließend zum Mittagessen in der Audienzhalle ein.

Neu ist laut Fisichella eine Konzertveranstaltung für Arme am 9. November in der vatikanischen Audienzhalle unter Beteiligung des italienischen Filmkomponisten und Oscar-Preisträgers Nicola Piovani. Der diesjährige Welttag der Armen steht unter dem biblischen Motto "Der Elenden Hoffnung ist nicht für immer verloren". Papst Franziskus veröffentlichte dazu am Donnerstag eine Botschaft.

 

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Unruhen und Generalstreik in Barcelona
  • Hildesheimer Bischof Wilmer zu Waffenruhe in Syrien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gleichberechtigung: Fachtagung Frauenpriesterinnentum
  • Buchmesse: Luisa Neubauer über das Ende der Klimakrise
  • Hast Du mal einen Euro - Nobelpreis für Armutsforscher
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gleichberechtigung: Fachtagung Frauenpriesterinnentum
  • Buchmesse: Luisa Neubauer über das Ende der Klimakrise
  • Hast Du mal einen Euro - Nobelpreis für Armutsforscher
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Änderungen in der Kirche - Kirche auf Augenhöhe
  • Veranstaltungsreihe: Begegnung mit dem Judentum
  • Gegen Rechtsradikalismus: Begegnungsstätte Wuppertal
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Änderungen in der Kirche - Kirche auf Augenhöhe
  • Veranstaltungsreihe: Begegnung mit dem Judentum
  • Gegen Rechtsradikalismus: Begegnungsstätte Wuppertal
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Buchmesse: Luisa Neubauer über das Ende der Klimakrise
  • Veranstaltungsreihe: Begegnung mit dem Judentum
  • Fußball für Blinde hörbar machen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff