Petersdom und Petersplatz
Petersdom und Petersplatz
Mittagessen mit Papst Franziskus am Welttag der Armen
Mittagessen mit Papst Franziskus am Welttag der Armen

14.06.2019

Vatikan richtet wieder Ärztezentrum auf dem Petersplatz ein Kostenlose Untersuchung

Der Vatikan will zum katholischen Welttag der Armen im November wieder ein ärztliches Zentrum für Bedürftige auf dem Petersplatz einrichten. Die Ambulanz solle dieses Jahr noch mehr medizinische Fachbereiche abdecken, hieß es.

Wie der Präsident des Päpstlichen Rats für Neuevangelisierung, Kurienerzbischof Rino Fisichella, am Donnerstag im Vatikan bekanntgab, wird das Ärztezentrum eine Woche vor dem Welttag der Armen aufgebaut, der dieses Jahr auf den 17. November fällt. In der Ambulanz sind Mediziner und Helfer ehrenamtlich tätig.

Bei der entsprechenden Aktion 2018 nahmen nach seinen Angaben während einer Woche 3.000 Obdachlose und andere Menschen in wirtschaftlichen Problemen ärztliche Hilfe in Anspruch.

Messe, Mittagessen und Konzert

Der Welttag der Armen wurde 2016 von Papst Franziskus eingeführt. Für die Organisation ist Fisichella als Präsident des Päpstlichen Rats für Neuevangelisierung zuständig. Der Papst feiert zu dem Anlass eine Messe mit Bedürftigen im Vatikan und lädt sie anschließend zum Mittagessen in der Audienzhalle ein.

Neu ist laut Fisichella eine Konzertveranstaltung für Arme am 9. November in der vatikanischen Audienzhalle unter Beteiligung des italienischen Filmkomponisten und Oscar-Preisträgers Nicola Piovani. Der diesjährige Welttag der Armen steht unter dem biblischen Motto "Der Elenden Hoffnung ist nicht für immer verloren". Papst Franziskus veröffentlichte dazu am Donnerstag eine Botschaft.

 

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 12.08.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erster Schultag nach den Sommerferien: Wie normal kann Schule gerade sein?
  • Debatte um angepasste Kirchensteuer für junge Mitglieder
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DomGedanken - Vortragsreihe im Dom zu Münster
  • Sternschnuppen-Regen: Heute Nacht Höhepunkt der Perseiden
  • Architektin gestaltet Altarraum der Lutherkirche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DomGedanken - Vortragsreihe im Dom zu Münster
  • Sternschnuppen-Regen: Heute Nacht Höhepunkt der Perseiden
  • Architektin gestaltet Altarraum der Lutherkirche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kirchenchöre in Corona-Zeiten
  • Kamala Harris als Kandidatin für die Vize-Präsidentschaft in den USA nominiert
  • Morddrohungen gegen Diakonie
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kirchenchöre in Corona-Zeiten
  • Kamala Harris als Kandidatin für die Vize-Präsidentschaft in den USA nominiert
  • Morddrohungen gegen Diakonie
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…