Bunte Bänder eines Maibaums
Bunte Bänder eines Maibaums

19.05.2021

Erfolgreiche Maibaum-Aktion von Misereor für guten Zweck Hilfe für Bolivien

Das Hilfswerk Misereor hat bei seinen Maibaum-Aktionen für Verliebte in der Corona-Zeit knapp 10.000 Euro an Spenden eingesammelt. Gegen einen Obolus wurden über 280 Birken abgegeben und 220 "Maibaum"-Postkarten versendet.

Die gespendetes Summe komme nun "Caritas Reyes" in Bolivien zugute, wie Misereor mitteilte. Die Partnerorganisation des katholischen Hilfswerkes unterstütze indigene und kleinbäuerliche Gemeinschaften in ihrer nachhaltigen Lebensweise und der Wahrnehmung ihrer Rechte. Dadurch könnten die Gemeinschaften einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Regenwaldes leisten.

Im zweiten Jahr der Pandemie bot Misereor Verliebten trotz Corona-Einschränkungen eine Maibaum-Aktion. Nachdem im letzten Jahr ausschließlich Postkarten an Lieblingsmenschen verschickt werden konnten, war es in diesem Jahr wieder möglich, echte Maibäume gegen einen Spendenbetrag an der Geschäftsstelle zu erhalten. Dies erfolgte im Sinne des "Click&Collect"-Systems und unter der Beachtung aller Corona-Schutzregeln.

Über 100.000 Euro für Projekte gesammelt

Zusätzlich gab es das Angebot, gegen Spende eine Maiherz-Postkarte an die Liebsten zu verschicken. Die vielen positiven Rückmeldungen aus dem letzten Jahr hätten zu der Entscheidung geführt, die Aktion beizubehalten, hieß es im Vorhinein.

"Gerade für Menschen, die nicht oder nicht mehr in der Städteregion leben, ist sie eine gute Möglichkeit, die Tradition aufzugreifen und Menschen eine Freude zu machen", so Misereor-Mitarbeiterin Selena Möller. Insgesamt konnten bei nun 15 Maibaum-Aktionen rund 107.000 Euro für Projekte gesammelt werden.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 01.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Nachhaltiger Adventskalender an Kölner Kita
  • Gedenkgottesdienst für Opfer von Amokfahrt in Trier vor einem Jahr
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • AIDS-Aktivist sieht Chance in mRNA-Technik
  • "grüßgott" - Cityseelsorge im Glaspavillon am Essener Dom
  • Himmelklar - Beatrice von Weizsäcker
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…