Pflegekraft in der Altenpflege
Pflegekraft in der Altenpflege

15.09.2017

Franz Wagner neuer Präsident des Deutschen Pflegerates Interessenvertretung von 1,2 Millionen Pflegenden

Andreas Westerfellhaus war seit 2009 Präsident des Deutschen Pflegerates. Jetzt übernimmt Franz Wagner, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe, die Interessenvertretung der 1,2 Millionen professionell Pflegenden in Deutschland.

Wagner erklärte, das Thema Pflege werde mittlerweile von der Politik ernst genommen. "Bei den beruflich Pflegenden ist aber davon noch kaum etwas zu spüren." Er setze insbesondere auf die Gründung von Landespflegekammern und einer Bundespflegekammer, um die berufliche Situation der Pflegekräfte zu verbessern. Weiter wichtige Themen der kommenden Jahre seien eine angemessene Personalbemessung in Heimen und Krankenhäusern, die Umsetzung der Reform der Pflegeausbildung und ein neuer Aufgabenzuschnitt der Gesundheitsberufe.

Werdegang

Wagner wurde 1957 in Kelheim in Niederbayern geboren und lebt in Berlin. Er ist gelernter Gesundheits- und Krankenpfleger und absolvierte unter anderem ein Master-Studium Pflege und Gesundheitswissenschaften in Edinburgh. Zwischenzeitlich arbeitete er als Lehrer für Pflegeberufe und Direktor des Instituts für Pflegeforschung am Klinikum Nürnberg. Seit 2006 war er Vizepräsident des Pflegerates. Von 2005 bis 2009 war er erster Vizepräsident des Weltverbands der Pflegeberufe ICN. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in nationaler, europäischer und internationaler Pflegeberufspolitik.

Der 1998 gegründete Deutsche Pflegerat ist der Dachverband der Berufsverbände des deutschen Pflege- und Hebammenwesens. Er vertritt nach eigenem Bekunden die Interessen der insgesamt 1,2 Millionen Beschäftigten in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege sowie von Hebammen und will ihnen eine stärkere Stimme im Gesundheitswesen verschaffen.

Der Pflegerat ist Mitausrichter des Deutschen Pflegetages, der zentralen jährlichen Veranstaltung für Pflege in Deutschland. Inhaltlich setzt er sich seit Jahren unter anderem für die Einrichtung von Landespflegekammern und einer Bundespflegekammer nach dem Vorbild von Ärzte- und Rechtsanwaltkammer ein.

(KNA)

Sonderseite zur KirchenMusikWoche im Erzbistum Köln

Konzerte, Gottesdienste, Orgelstunden und Talk: Hier geht es zu unserer Berichterstattung!

Das DOMRADIO.DE WM-Tippspiel

Tippen Sie kostenlos gegen Schwester Katharina die Fußball-WM. Für jeden Mitspieler spenden wir für einen guten Zweck! Den Gewinner erwartet eine Überraschung.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.06.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • "Die größte Katastrophe ist das Vergessen": Caritas-Aktion für Rohingya-Flüchtlinge
  • Tipps und Tricks: Mit dem Wadenwickel gegen Schlafstörungen
  • Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat zum Friedensprozess in Kolumbien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Interview: Ist Fussball Religion?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Interview: Ist Fussball Religion?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Tag für Afrika" - Interview mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer
  • Ein Jahr vor dem Evangelischen Kirchentag
  • Orgelmusik auf der Domplatte, Orgelnacht im Kölner Dom: KirchenMusikWoche läuft auf Hochtouren
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Tag für Afrika" - Interview mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer
  • Ein Jahr vor dem Evangelischen Kirchentag
  • Orgelmusik auf der Domplatte, Orgelnacht im Kölner Dom: KirchenMusikWoche läuft auf Hochtouren
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Tipps und Tricks: Mit dem Wadenwickel gegen Schlafstörungen
  • Interview: Ist Fussball Religion?
  • "Tag für Afrika" – Interview mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    20.06.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 6,1–6.16–18

  • Abbé Georges Edouard Lemaître
    20.06.2018 09:20
    Anno Domini

    Abbé Georges Edouard Lemaître

  • Matthäusevangelium
    21.06.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 6,7-15

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen