Frauenverband fordert mehr Elan im Kampf gegen Missbrauch
Symbolbild Missbrauch

27.07.2021

US-Bischof weist Missbrauchs-Vorwürfe zurück Opferverband verlangt Rücktritt

Der Bischof von Manchester im US-Bundesstaat New Hampshire, Peter Libasci, bestreitet "kategorisch" sexuelle Missbrauchs-Vorwürfe aus seiner Zeit als Priester in New York. Der Opferverband fordert Konsequenzen.

Er werde sich "energisch vor Gericht gegen diese falschen Anschuldigungen verteidigen", ließ Libasci am Montag über seinen Anwalt erklären.

Die Anklage wirft dem Geistlichen vor, während seiner Zeit als Priester in der "Saints Cyril and Methodius"-Gemeinde und seiner Tätigkeit an der angeschlossen Privatschule einen 13-jährigen Ministranten missbraucht zu haben. Die Diözese Manchester wollte die Klage vom 14. Juli zunächst nicht bestätigen.

Appell an Erzbischof und Vatikan

Das Netzwerk Missbrauchsbetroffener SNAP verlangte den Rücktritt des Bischofs. "Wir sind besorgt, dass der Verbleib des Bischofs im Amt weitere junge Leben in New Hampshire gefährdet", heißt es in einer Stellungnahme der Organisation. Es werde nun darauf gehofft, dass der Metropolit, der Erzbischof von Boston, oder der Vatikan intervenierten, um "diese Besorgnis erregende Situation sofort zu korrigieren".

Im vergangenen Jahr hatte die Diözese von Rockville Center, zu der Libascis frühere Gemeinde gehört, Insolvenz angemeldet. Nach Verlängerung der Verjährungsfrist 2019 waren mehr als 200 Klagen gegen Kleriker, Lehrer und andere Beschäftigte der Diözese wegen sexuellem Missbrauchs eingegangen.

Bischof Libasci ist seit 43 Jahren im Priesteramt tätig und steht seit 2011 der Diözese Manchester vor. Er habe sich in dieser Zeit "den tadellosen Ruf erworben, alle Individuen mit Würde und Respekt zu behandeln", so sein Anwalt.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 18.09.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!