Thesenanschlag der Initiative Maria 2.0
Thesenanschlag der Initiative Maria 2.0

09.03.2021

Theologe Verst: Widerstand in der Kirche nicht mehr einzuhegen Ein Fall von "klerikaler Häresie"?

Gruppen wie Maria 2.0 und "Initiative Kirche von unten" zeigen aus Sicht des Theologen und Publizisten Ludger Verst einen Widerstand, der sich "kirchenamtlich nicht mehr einhegen oder sonstwie einpflegen" lässt.

Die Zusammenschlüsse würden im Gegenteil umso stärker, "je dogmatischer Amtsträger sie zu disziplinieren versuchen", schreibt Verst am Dienstag in einem Gastbeitrag für das Portal katholisch.de.

Dialogunfähigkeit verhindert kommunikationsoffene Kirche

"Die weitgehende Dialogunfähigkeit des klerikalen Apparats verhindert eine kommunikationsoffene Kirche; schlimmer noch: Sie produziert ihrerseits klerikale Häresien." Ein Beispiel für eine "klerikale Häresie" sei "die gängige Argumentation gegen die Weihe von Frauen zu Priesterinnen", so Verst. Er warnte davor, offene Auseinandersetzung mit Inhalten und Positionen zu vermeiden.

Neue Sozial- und Präsentationsformen des Christlichen

Nach den Worten des Theologen braucht es "neue Sozial- und Präsentationsformen des Christlichen", um Glaubwürdigkeit und Vertrauen zurückzugewinnen - "wenn es eine Kirche geben soll, die auch morgen noch eine gesellschaftlich relevante Angebotsgröße christlicher Orientierung sein will".

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 24.09.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!