Gebetsbroschüre der rogamus-Stiftung
Gebetsbroschüre der rogamus-Stiftung

20.03.2020

Gebetsbroschüre für die Coronakrise im Erzbistum Köln Auch der Kardinal schrieb mit

Die Rogamus-Stiftung hat im Auftrag des Erzbistums Köln eine kostenfreie Gebetsbroschüre für die Zeit der Coronakrise zusammengestellt. Das Heft "Die Hoffnung weitertragen" enthält verschiedene Gebete für Zuhause.

Zwei davon aus der Feder des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki, wie die Stiftung in Köln mitteilte. Die Broschüre sei ab dem kommenden Wochenende online verfügbar. Die Veröffentlichung der Printausgabe sei für Mittwoch geplant.

Rogamus-Stiftung für Berufungspastoral

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hatte unter dem Namen "rogamus" eine Stiftung gegründet, die sich zukünftig nachhaltig für den gesamten Themenbereich Berufungspastoral verantwortlich zeigen kann. Darunter sollen beispielsweise die Gebetsgemeinschaft rogamus, die Anbetungskapelle im Maternushaus und das der Förderung geistlicher Berufungen gewidmete Sondervermögen des Erzbistums Köln fallen.

Das Stiftungskapital der gemeinnützigen Treuhandstiftung stammt aus dem Privateigentum des Erzbischofs und aus zweckgebundenen Nachlässen an den Erzbischöflichen Stuhl.

Jede Form von Berufung fördern

"Mit der Stiftung werden wir Projekte finanzieren, die junge Frauen und Männer dabei unterstützen, Gottes Ruf an sie zu hören", so Kardinal Woelki beim Start der Stiftung. Die Erträge der Stiftung sollen zukünftig dazu verwendet werden, die klassische Priesterausbildung zu ergänzen.

Kardinal Woelki betonte, dass die Stiftung ausdrücklich jede Form von Berufung fördern soll und deshalb Angebote sowohl zur Förderung des priesterlichen und diakonalen Nachwuchses wie auch von Pastoral- bzw. GemeindereferentInnen dienen wird.

"Es geht um die Zukunft der Kirche von Köln, die wir gemeinsam gestalten wollen. Es ist für uns überlebenswichtig, dass auch in Zukunft junge Menschen ihre Berufung zum besonderen Dienst in der Kirche entdecken. Vor dieser Herausforderung werde ich nicht weglaufen", so Kardinal Woelki.

Information: Das Heft kann bereits jetzt unter rogamus@erzbistum-koeln.de kostenfrei vorbestellt werden. Unter www.rogamus.de kann die Broschüre heruntergeladen werden.

Bischofswappen

Wort des Bischofs - Das Buch

Alle Impulse aus den Jahren 2017/18 jetzt auch als Buch!

Predigten von Kardinal Woelki

Predigten im Kölner Dom von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 09.04.2020

Video, Donnerstag, 09.04.2020:Christliche Nachrichten

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.