Papst Franziskus steht neben einem Bild der Jungfrau von Guadalupe
Papst Franziskus steht neben einem Bild der Jungfrau von Guadalupe
Gruppenbild: Papst Franziskus mit CELAM-Vertretern (Archiv)
Gruppenbild: Papst Franziskus mit CELAM-Vertretern (Archiv)

25.01.2021

Papst will Laienbeteiligung an Kirchenversammlung in Lateinamerika "Kirche ohne Ausschluss"

Nicht nur die "Elite" soll zusammenkommen: Eine im Herbst geplante katholische Kirchenversammlung für Lateinamerika und die Karibik soll nach dem Willen von Papst Franziskus auch unter breiter Beteiligung von katholischen Laien stattfinden.

Träger dürfe nicht nur eine "Elite" sein, sagte der Papst in einer Videobotschaft zur Auftaktveranstaltung am Sonntag in Mexiko-Stadt. Das Treffen müsse Zeichen für eine "Kirche ohne Ausschluss" werden.

Die kontinentale Kirchenversammlung soll vom 21. bis 28. November in Mexiko stattfinden. Ihr Motto lautet: "Wir alle sind missionarische Jünger im Aufbruch". Organisiert wird das Treffen vom Lateinamerikanischen Bischofsrat (CELAM).

Eine Premiere

Diese Kirchenversammlung sei eine Premiere, betonte der Papst in seiner Botschaft an den CELAM-Vorsitzenden, den peruanischen Erzbischof Miguel Cabrejos Vidarte. Anders als bei den Treffen der lateinamerikanischen Bischöfe wie zuletzt in Aparecida 2007 sei "das ganze Volk Gottes auf dem Weg" aufgerufen, gemeinsam den Willen Gottes für die Kirche zu suchen.

Die Gläubigen in ihrer Gesamtheit seien in Glaubensfragen "unfehlbar", sagte Franziskus unter Verweis auf die Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965). Wichtig sei das Hören auf Christus im Gebet.

"Synodaler Weg"

Eröffnet wurde der "synodale Weg" der Vorbereitung, wie dies im CELAM-Programm bezeichnet wird, mit einer Messe in der Wallfahrtsbasilika von Guadalupe sowie mit Botschaften von CELAM-Präsident Cabrejos, dem Vorsitzenden der Brasilianischen Bischofskonferenz, Erzbischof Walmor Oliveira de Azevedo, und dem Präsidenten der päpstlichen Lateinamerika-Kommission, Kardinal Marc Ouellet.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 20.06.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Ergebnisse aus der Sitzung des Diözesanpastoralrats
  • Bischof Timmerevers zum 100. Jubiläum des Bistums Dresden-Meißen
  • Erster Militärbundesrabbiner wird in sein Amt eingeführt
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kardinal Hollerich zum World Refugee Day
  • Kinostart von „Das Wunder von Fátima"
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kardinal Hollerich zum World Refugee Day
  • Kinostart von „Das Wunder von Fátima"
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!