Junge Frau mit Kopftuch
Dürfte sie künftig kein Unionsmitglied mehr werden?

07.09.2018

Debatte um Mitgliedschaft von Muslimen Passen Muslime zur CDU?

Wirbel in der Union: Es geht um die Frage, ob Muslime in die CDU eintreten dürften. Die CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer sagt: "Eindeutig ja!" – und widerspricht damit der CDU-Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann.

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht im muslimischen Glauben kein Hindernis für eine CDU-Mitgliedschaft. "Für mich ist die entscheidende Frage: Zu welchen Werten stehst Du? Da spielen für mich Herkunft, Geschlecht, Religion, sexuelle Identität oder was auch immer keine Rolle", sagte Kramp-Karrenbauer der "Bild"-Zeitung (Samstag).

Zuvor hatte sich die sächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann in einem Interview mit der "Jungen Freiheit" gegen eine Mitgliedschaft von Muslimen in der CDU ausgesprochen.

"Das ist nicht meine Meinung, und ich teile sie nicht", sagte Kramp-Karrenbauer. Auf die Frage, ob Muslime zur CDU passen würden, antwortete sie: "Eindeutig ja!". Eine CDU-Mitgliedschaft sei "ein Bekenntnis zu den Grundwerten unseres Staates und den Grundwerten unserer Partei."

Der Gründungsgedanke der Union sei gewesen: "Einladen zur Mitarbeit auf einem gemeinsamen Wertefundament. Das Verbindende über das Trennende stellen."

"Solche Aussagen entwerten den Einsatz aller Muslime in der CDU"

Ähnlich hatte sich bereits die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), geäußert. Bellmanns Äußerungen kritisierte sie scharf. "Solche Aussagen sind falsch, unvereinbar mit unserem Grundsatzprogramm und entwerten den Einsatz aller Muslime, die sich in der CDU engagieren." (KNA)

(KNA)

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.11.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Über Aberglaube und Tod
  • Neue Bundesvorsitzende für das Kolpingwerk
  • Zwei Heilige, die beim Sterben helfen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Trauerbuch: "Wie den Tod eines anderen überstehen"
  • Neuer Audioguide für Blinde im Kölner Museum für Angewandte Kunst
  • Jetzt wird's kalt! Was kann man für die Tiere tun?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Trauerbuch: "Wie den Tod eines anderen überstehen"
  • Neuer Audioguide für Blinde im Kölner Museum für Angewandte Kunst
  • Jetzt wird's kalt! Was kann man für die Tiere tun?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen