23.07.2018

Katholiken-Forum beklagt "Werteverlust" in Europäischer Union Wo ist die christliche Grundlage?

Verliert die Politik in der Europäischen Union ihre Werte? Zu dieser Ansicht kommt das Forum Deutscher Katholiken zum Abschluss des Kongresses "Freude am Glauben". Deutlich werde dies bei den Themen Ehe und Familie sowie Lebensschutz.

Im Vergleich zu den Gründungszeiten der EU mit gemeinsamen religiösen Werten und Überzeugungen komme man "leider zu dem Ergebnis, dass Europa kein gemeinsames Wertefundament mehr hat und wohl auch nicht mehr haben will", heißt es in der am Sonntag veröffentlichten Resolution in Fulda.

Ehe und Familie, bioethische Forschung und Lebensschutz

Besonders sichtbar, so das Forum, sei dies in zentralen Feldern der europäischen Politik wie Ehe und Familie, bioethische Forschung und Lebensschutz, aber auch bei der Anerkennung des Rechts sowie der Entwicklungs- und Migrationspolitik.

Die Resolution verweist unter anderem darauf, dass eine europäische Bürgerinitiative zum verbesserten Tierschutz mit 1,1 Millionen Unterschriften angenommen und in konkrete Maßnahmen umgesetzt worden sei. Dagegen habe die EU-Kommission die Initiative "One of Us" mit 1,9 Millionen Unterschriften "zur Streichung von Finanzmitteln für Forschungsprojekte zum Töten menschlicher Embryonen verworfen". Dies beweise, "dass die EU in ihrem derzeitigen Zustand weit davon entfernt ist, noch eine Wertegemeinschaft auf christlicher Grundlage zu sein".

Fall des Jungen Alfie Evans

Das Forum verweist auch auf den "erschütternden Fall des Jungen Alfie Evans, der Ende April in einem Krankenhaus dem Tod preisgegeben wurde, obwohl die Eltern die Weiterbehandlung ihres Sohnes wollten und dafür sogar den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte angerufen hatten, der ihren Antrag für unzulässig erklärte".

In der Erklärung heißt es weiter, die Kongress-Teilnehmer wollten ausdrücklich eine vertiefte Integration der EU, "aber unter Wahrung von Solidität, Solidarität und Subsidiarität". Die EU als Wertegemeinschaft dürfe in ihrer konkreten Politik nicht nur auf Wachstum und Transferunion setzen, sondern müsse wieder eine Gemeinschaft von Staaten werden, "die auf eine christliche Gesinnung Wert legt und die Rechte und Würde des Menschen über alles stellt".

Lockerer Zusammenschluss "papst- und kirchentreuer" Katholiken

Das Motto des dreitägigen Kongresses "Freude am Glauben" lautete "Selbstbewusst mit Christus". Die Veranstalter vom Forum deutscher Katholiken sprachen von rund 1.000 Teilnehmern. Das Forum versteht sich als lockerer Zusammenschluss "papst- und kirchentreuer" Katholiken.

(KNA)

Sommertour Pilgern Zwei Null 19

12 Dome in 12 Tagen: Die multimediale Radpilgertour!

Sommer-Gewinnspiel

Ab dem 15. Juli wochentäglich: unser multimediales Sommer-Gewinnspiel. Kirchengeräusch anhören, erraten und gewinnen!

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.07.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Runde 5: Das geheime Kirchengeräusch - Raten Sie mit!
  • Ein Platz in der Herberge: Christliche Hotels und Nachhaltigkeit
  • Zeit für Durchblick: Kirchenfenster im Urlaub bewundern
  • Von Dom zu Dom: DOMRADIO.DE-Chefredakteur auf Fahrrad-Tour
  • Zentralrat der Juden feiert seinen Gründungstag
  • Fly me to the moon - Alles nur Fake?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Helfen per App: Ehrenamt auf dem Smartphone
  • Entfremdung oder fehlende Bindung? Entwicklung der Mitgliedszahlen im Erzbistum Köln
  • 50 Jahre Mondlandung: Verschwörungstheorien noch und nöcher
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Helfen per App: Ehrenamt auf dem Smartphone
  • Entfremdung oder fehlende Bindung? Entwicklung der Mitgliedszahlen im Erzbistum Köln
  • 50 Jahre Mondlandung: Verschwörungstheorien noch und nöcher
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Aktion "Neue Nachbarn": Was machen eigentlich die Integrationsbeauftragten des Erzbistums?
  • Nachhilfe: Udo Lindenbergs 10 Gebote für Schulen und Gemeinden
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Aktion "Neue Nachbarn": Was machen eigentlich die Integrationsbeauftragten des Erzbistums?
  • Nachhilfe: Udo Lindenbergs 10 Gebote für Schulen und Gemeinden
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Zentralrat der Juden feiert seinen Gründungstag
  • Entfremdung oder fehlende Bindung? Entwicklung der Mitgliedszahlen im Erzbistum Köln
  • Ein Platz in der Herberge: Christliche Hotels und Nachhaltigkeit
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag. (Achtung: Sommerpause ab 1. Juli)