"Krise der Katechese"
"Krise der Katechese"

31.07.2018

Jugendbischof Oster fordert mehr Anstrengungen in der Glaubensvermittlung "Krise der Katechese"

Wie kann der Glaube an junge Menschen weitergegeben werden? Dabei ist Jugendbischof Stefan Oster auf der Suche nach einer verbindlichen Form, in der junge Menschen regelmäßig Kontakt zur Liturgie finden.

Der deutsche katholische Jugendbischof Stefan Oster hat mehr Anstrengungen in der Glaubensvermittlung an junge Menschen gefordert. Beim Begriff Katechese hätten zu viele Kirchenleute nur Kinder im Blick, sagte Oster am Dienstag dem Portal katholisch.de. Darin zeige sich eine "Krise der Katechese": Es brauche neue Wege, um auch älteren Jugendlichen zu vermitteln, was der Glaube mit ihrer Existenz zu tun habe.

Arbeit mit Messdienern als Chance

Ältere Ministranten brauchten bisweilen Mut, um etwa in der Schule von ihrer Tätigkeit zu erzählen, fügte Oster hinzu. Für die Kirche sei die Arbeit mit Messdienern unterdessen eine große Chance, junge Menschen in Kontakt mit der christlichen Liturgie zu bringen. Dies werde heutzutage nicht einfacher, so der Jugendbischof.

Oster blickte auch auf seine erste eigene Romreise als 14-jähriger Ministrant zurück. "Ich wollte damals unbedingt wieder nach Rom", sagte er im Rückblick. Damals habe er nicht genau gewusst, was ihn dort so begeistert habe. Aus heutiger Sicht würde er sagen, dass die Erfahrung von Glaube und Gemeinschaft etwas Besonderes gewesen sei. Diese Erfahrung wünsche er auch vielen der rund 60.000 Ministranten aus 19 Ländern, die derzeit in der Ewigen Stadt unterwegs sind. Am Abend ist eine Sonderaudienz mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz geplant.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 30.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Das erste TV-Duell: Trump vs. Biden
  • Vartikan: Kardinal Becciu geht, Kardinal Pell kommt wieder
  • Tag der Blasphemie
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Schatz in einer Kirche in Ostdeutschland gefunden
  • Planung für neue Nutzung der Kirche St. Barbara in Neuss
  • Planung für neue Nutzung der Kirche St. Barbara in Neuss
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Schatz in einer Kirche in Ostdeutschland gefunden
  • Planung für neue Nutzung der Kirche St. Barbara in Neuss
  • Planung für neue Nutzung der Kirche St. Barbara in Neuss
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Der Heilige Hieronymus, Schutzpatron der Übersetzer
  • Kirchen Wald in Bayern
  • Kirchen Wald in Bayern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Der Heilige Hieronymus, Schutzpatron der Übersetzer
  • Kirchen Wald in Bayern
  • Kirchen Wald in Bayern
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Zustand des Waldes nach Regen besser?
  • Schatz in Kirche gefunden
  • Tag der Blasphemie
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…